Beim Fachwirt viel Neues

10.09.2012 Die Inhalte des IHK-Weiterbildungsabschlusses Fachwirt für Finanzberatung haben eine komplette Überarbeitung erhalten. Allfinanzinhalte und Praxisnähe standen dabei im Vordergrund. Auch der Fachberater für Finanzdienstleistung (IHK) profitiert von dieser Auffrischung. Die ersten Studiengänge bei GOING PUBLIC! starten am 01.11.2012.
Ab sofort können Finanzdienstleister bei GOING PUBLIC! die Studiengänge "Fachwirt/-in für Finanzberatung (IHK)" inklusive "Fachberater/-in für Finanzdienstleistungen (IHK)" mit den komplett überarbeiteten IHK-Inhalten buchen. Die ersten Studienstarts sind bundesweit am 01.11.2012.

"Damit wird dieser Studiengang noch praxisnäher", so GOING PUBLIC! Vorstand Wolfgang Kuckertz. "Bei der Erstellung des neuen Rahmenstoffplans haben wir auch auf die optimale Verzahnung der Allfinanzinhalte geachtet", so Kuckertz weiter.

Am 01.11.2012 starten die ersten Studiengänge zur IHK-Weiterbildungsprüfung "Fachberater/-in für Finanzdienstleistungen". Dieser "Teil A" des Fachwirt-Abschlusses wird im September mit der IHK-Prüfung abgeschlossen, so dass bereits nur ein Jahr nach dem Start der erste Abschluss bzw. Titel erreicht werden kann. Der "Teil B" zum Fachwirt für Finanzberatung (IHK) wird sich daran anschließen.

Alle Informationen zu den neuen Inhalten, Startterminen und Studiengebühren sind online auf: www.akademie-fuer-finanzberatung.de
§ 34i GewO

Jetzt informieren und registrieren!

FAF

§ 34i - Sachkundeprüfung Immobiliardarlehensvermittler (IHK)

Sachkundeprüfung gem. § 34i GewO für die Vermittlung von Immobiliardarlehen. 

Finden Sie hier alle wichtigen Informationen über

  • Durchführungsformen
  • Dauer
  • Gebühren
  • Starttermine
  • Lehrgangsorte