§ 34i: ImmVermV ab 07.05. in Kraft, § 34i Erlaubnisse können nun beantragt werden

34i Intensiv-Lehrgänge
06.05.2016 Die "Verordnung zur Einführung einer Verordnung über Immobiliardarlehensvermittlung" (kurz: ImmVermV) ist am 06.05.2016 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden und ist somit ab 07.05.2016 in Kraft. Damit ist der letzte fehlende Teil zur vollständigen Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie umgesetzt worden.

Was bedeutet das für die Berater und Vermittler von Immobiliardarlehen?

Damit sind nun Erlaubnisbeantragungen gem. § 34i GewO möglich, die ersten IHK-Sachkundeprüfungen werden ab Ende Juni angeboten. (Hier alle Informationen zu den Intensiv-Vorbereitungslehrgängen auf die neue IHK § 34i Sachkundeprüfung Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung)

Vermittler mit einer § 34c-Erlaubnis für die Darlehensvermittlung sollten für die §34i-Erlaubnisbeantragung unbedingt die Übergangsfrist bis 20.03.2017 nutzen, denn dann werden die „persönliche Zuverlässigkeit“ sowie die „geordneten Vermögensverhältnisse“ aus der § 34c Erlaubnis automatisch anerkannt und müssen nicht erneut nachgewiesen werden. Damit sollten auch alle, die die neue IHK § 34i Sachkunde nachweisen müssen, nun umgehend in einen Intensiv-Lehrgang bei GOING PUBLIC! starten und von der großen Erfahrung und der professionellen Kursdurchführung profitieren!

Die ersten IHK-Sachkundeprüfungen werden in einigen Kammern bereits am 23. Juni 2016 abgenommen. Viele Kammern werden aber erst ab dem September-Prüfungstermin (22. September 2016) die Prüfungen „Fachmann/Fachfrau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK“ anbieten können. Diese Verzögerung ist nicht dem Kammersystem anzulasten, sondern liegt ausschließlich am verspäteten Bundestagsbeschluss zur Einführung des Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie.
34i Lehrgänge

Alle Informationen zu den § 34i Intensiv-Lehrgängen

Ja, ich nehme teil
34i Intensiv-Lehrgänge

Buchung

Buchen Sie hier Ihre Intensiv-Vorbereitung auf die § 34i Sachkundeprüfung Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung (IHK).