Lassen Sie sich beraten

Individuelle Beratung an Ihrem Wunschtermin

Unsere Experten stehen Ihnen sehr gerne am Telefon für Ihre Fragen zur Verfügung. Oder vereinbaren Sie eine Online-Beratung. Wählen Sie hier Ihren Wunschtermin:

Fachwirt /-in für Finanzberatung (IHK): Aufbau und Ablauf

Ziel der Weiterbildung

Die Weiterbildung zur IHK Prüfung Fachwirt/-in für Finanzberatung (IHK) bereitet Sie wie keine Zweite auf die derzeitigen und zukünftigen Allfinanzanforderungen vor. Dieser öffentlich-rechtliche Weiterbildungsabschluss ist quasi der „IHK-Allfinanzfachwirt“ und der "Meister-Abschluss" für die Finanzbranche!
.

Aufbau

Der Studiengang Fachwirt/-in für Finanzberatung (IHK) besteht aus zwei Teilen:

  • Teil A = Fachberater/-in für Finanzdienstleistungen (IHK) mit Schwerpunkt Privatkundenberatung. 
  • Teil B = Fachwirt für Finanzberatung (IHK) mit Schwerpunkt Beratung von Gewerbekunden. 
.

Teil A und Teil B

Studiengang zur IHK Weiterbildungsprüfung Fachwirt/-in für Finanzberatung - inkl. Teil A "Fachberater/-in für Finanzdienstleistungen (IHK)"

Klicken Sie auf den folgenden Link und finden Sie alle wichtigen Informationen über
  • Inhalte
  • Dauer
  • Gebühren
  • Starttermine
  • Studienorte
  • IHK Prüfung

Erwerben Sie mit dieser Weiterbildng den Abschluss Fachwirt für Finanzberatung IHK - Bachelor Professional of Financial Consulting (CCI)
.

Nur "Teil B"

Sie sind bereits Fachberater/-in für Finanzdienstleistungen (IHK)?

Dann können und sollten Sie unverzüglich in den Studienteil B einsteigen: Werden Sie in nur 11 Monaten Fachwirt/-in! Und steigen Sie anschließend ins Bachelor-Studium für Ihren akademischen Abschluss ein.
Fördertaler
Tipp

Akademischer Abschluss

Anschließend können Sie unter Anrechnung Ihrer Leistungen gleich ins viersemestrige Aufbaustudium des Bachelors of Arts mit Schwerpunkt intern. Finanzmanagement einsteigen.
Details
Jetzt Informationen abfordern

Zu den Studiengängen ...