Pressemeldungen der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG
28.08.2017

Nachwuchsprogramm für Top-Berater

Nachwuchsprogramm für Top-Berater
Vermittlungs- und Beratungsunternehmen können ab sofort hervorragende Nachwuchskräfte selbst ausbilden und bis zum Bachelor of Arts führen. Möglich macht dies ein speziell für die Anforderungen der Branche gemeinsam mit GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG entwickeltes Bachelor-Programm der Hochschule Kaiserslautern. 
20.10.2016

Vermittler werden bis zu 75% gefördert

Förderwahnsinn
Aus dem „Meister-BAföG“ ist das „Aufstiegs-BAföG“ geworden und damit gehen deutliche Verbesserungen der Weiterbildungsförderung auch für Vermittler einher.
25.08.2016

Neu: § 34i „Urlaubsführerschein“

§34i Urlaubsführerschein
Ab sofort können Vermittler eine ultra-kompakt Variante zur Vorbereitung auf die neue § 34i IHK-Sachkundeprüfung buchen und so alle notwendigen Präsenzseminare in nur einer einzigen Woche belegen.
12.05.2016

§34i Infos jetzt als Kurzvideos

YouTube_34i_Alte_Hasen
Seit dem 21.03.2016 ist das Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie - u.a. mit § 34i GewO - in Kraft. Berater und Vermittler können im nur 90-minütigen Online-Training erleben und erlernen, wie Sie die neuen Herausforderungen leicht meistern können und können diese Kompetenz auch mit einer individuellen Urkunde nachweisen.
22.03.2016

§ 34i in Kraft: Online-Training zeigt Vermittlern, wie ab sofort zu beraten ist

Fotolia_5422273_L_550px.jpg
Seit dem 21.03.2016 ist das Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie - u.a. mit § 34i GewO - in Kraft. Berater und Vermittler können im nur 90-minütigen Online-Training erleben und erlernen, wie Sie die neuen Herausforderungen leicht meistern können und können diese Kompetenz auch mit einer individuellen Urkunde nachweisen.
18.02.2016

§ 34i – Übergangsfrist wird faktisch kürzer

34i Intensiv-Lehrgänge
Vermittler von Immobiliardarlehen dürfen mit ihrer IHK-Qualifikation nicht warten. Die Verzögerung im § 34i Gesetzgebungsverfahren führt dazu, dass die ersten IHK-Sachkundeprüfungen erst im Juni 2016 abgenommen werden können. Da die 34i-Erlaubnis aber spätestens zum 21.03.2017 vorliegen muss, verkürzt sich der Zeitraum für Vermittler leider drastisch.
09.09.2015

Fokustag Demografie in der Hoffenheim Arena

Für Makler und Vermittler findet am 30.09.2015 der „Fokustag Demografie“ in der Hoffenheim-Arena statt, zu dem der Demografie Campus und GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG einladen. Partner dieses exklusiven Events, das für Makler und Vermittler kostenfrei ist, sind AXA, Deutsche Familienversicherung, ERGO, helvetia und die Nürnberger. 
11.08.2015

Praxistipps für Vermittler: Mit professioneller Online-Beratung zum Erfolg

Mit einer gekonnten Online-Kundenberatung können Vermittler ihre Kunden begeistern. In einer neuen Mischung aus Online-Modulen und Präsenzsemi-naren erhalten Versicherungs- und Finanzexperten jetzt wertvolle Praxistipps für den erfolgreichen Umgang mit Leads und können sich für die optimale Online-Kundenberatung fit machen. Dafür sorgt eine Kooperation der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG mit dem Leadanbieter finanzen.de.
27.07.2015

GOING PUBLIC! wird 25 und startet Gewinnaktion

Die GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG feiert in diesem Sommer ihr 25-jähriges Bestehen und verschenkt bis zum Jahresende jede 25. Buchung eines Lehr- oder Studienganges sowie jede 25. Installationsgebühr des Dr. Kriebel Beratungsrechners.
12.07.2015

Kleinanlegerschutzgesetz in Kraft: Übergangsfristen jetzt klar

Mit dem 10.07.2015 tritt das Kleinanlegerschutzgesetz in Kraft und partiarische Darlehen, Nachrangdarlehen sowie bestimmte Direktinvestments sind ab sofort Vermögensanlagen, deren Vertrieb eine Erlaubnis gem. § 34f Nr. III (Vermögensanlagen) voraussetzt. Damit sind jetzt auch die Fristen für die Beantragung der Erlaubnis und den Nachweis der erforderlichen Sachkunde klar. 
24.04.2015

§ 34f GewO: Bundestag beschließt erweiterte Sachkundepflicht

Nun herrscht Planungssicherheit: Vermittler von Nachrangdarlehen, partiari-schen Darlehen sowie von unter das Kleinanlegerschutzgesetz fallenden Direktinvestments (z.B. bestimmte Container-Investments) haben nach dem gestrigen Bundestagsbeschluss die Gewissheit, bis wann sie ihre Sachkunde als Finanzanlagenfachfrau/-mann IHK in der Kategorie Vermögensanlagen benötigen. Bei GOING PUBLIC! finden diese Vermittler das passende Lehrgangsangebot.
28.01.2015

Kleinanlegerschutzgesetz: Keine Übergangsfrist für Vermittler von Direktinvestments (Container)

Vermittler von Direktinvestments (zum Beispiel Container) haben keine Übergangsfrist, um eine Erlaubnis gem. § 34f Abs. 1 Nr. 3 nachzuweisen. Das könnte insbesondere beim Ablegen des Sachkundenachweises zum Problem auf der Zeitachse führen.
26.01.2015

Neu: Spezialist/-in für Ruhestandsplanung (FH)

Berater können ab Ende Februar 2015 in Hagen, Hamburg und München Studiengänge zum akademischen Abschluss “Zertifizierte/r Spezialist/-in für Ruhestandsplanung (FH)“ starten. Mit  diesem FH-Zertifikatsstudium bereiten sie sich auf den Zukunftsmarkt Ruhestandsplanung vor, der das Geschäftsfeld Altersvorsorge sinnvoll ergänzt und eine lukrative Zielgruppe anspricht.
22.12.2014

§ 34i GewO: Referentenentwurf veröffentlicht

Ab dem 21.03.2017 benötigen alle Vermittler von grundbuchlich abgesicherten Immobiliendarlehen eine Erlaubnis gem. § 34i GewO. Diese Erlaubnis kann ab dem 21.03.2016 beantragt werden. Aufgrund der Vorgaben aus Brüssel gibt es somit für die Umstellung der § 34c auf die § 34i Erlaubnis eine Übergangsfrist von nur einem Jahr.
24.11.2014

34f-Erlaubniserweiterung mit ungeahnten Folgen

Wer seine § 34f-Erlaubnis erweitern möchte, dem steht eventuell eine erneute Überprüfung der Zuverlässigkeit und der geordneten Vermögensverhältnisse ins Haus. 
22.10.2014

Letzte Möglichkeit: 34f-Sachkunde noch vor Ende der Übergangsfrist erwerben

Aufgrund der sehr großen Nachfrage starten am 01.11.2014 noch zwei zusätzliche "Sprinter-Kurse" zum Finanzanlagenfachmann (IHK), die auf die letzte IHK-34f-Sachkundeprüfung in 2014 vorbereiten. 
17.09.2014

Nach Ende der § 34f-Übergangsfrist drohen Berufsverbot und hohe Kosten

Abtauchen
Wenn am 31.12.2014 die Übergangsfrist für die § 34f-Inhaber endet, dann beginnt für alle Vermittler ohne Sachkundenachweis ein Berufsverbot für die Vermittlung von offenen und geschlossenen Investmentvermögen sowie Vermögensanlagen. Wer sich dann erst 2015 entschließt, die § 34f-Erlaubnis doch noch zu beantragen, der muss diese komplett neu beantragen, also auch den Nachweis ordentlicher Vermögensverhältnisse sowie der Zuverlässigkeit erneut erbringen und höhere Gebühren bezahlen.
15.09.2014

Honorarkonzept kooperiert mit GOING PUBLIC!

Angebundene Partner können ab sofort auch Veranstaltungen des Weiterbildungsspezialisten Going Public aus Berlin besuchen. Dazu schlossen beide Unternehmen eine entsprechende Kooperationsvereinbarung. Die HonorarKonzept-Partner erhalten dadurch einen Rabatt von zehn Prozent auf das Seminarangebot.
16.06.2014

§ 34d- Sachkundelehrgänge mit Startgarantie

Alle GOING PUBLIC! Intensiv-Lehrgänge, die in der Online-V@riante auf die IHK-Sachkundeprüfung Versicherungsfachfrau/-mann IHK gem. § 34d GewO vorbereiten, besitzen ab sofort eine Start- bzw. Durchführungsgarantie und bieten somit Planungssicherheit auf dem Weg zum „34d“. 
25.03.2014

Bildungsprämie wird ab 01.07.2014 gekürzt

97970850_8.jpg
Das beliebte Förderinstrument wird ab dem 01.07.2014 an zwei wichtigen Stellen zu Lasten der Bildungswilligen verändert. Förderfähige Personen sollten daher schnell agieren.
21.03.2014

GOING PUBLIC! ist neues Mitglied im AMC -Assekuranz Marketing Circle

GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG ist ab sofort Mitglied im AMC - Assekuranz Marketing Circle, dem moderierten Netzwerk der Assekuranz und ihrer Partner. 
07.03.2014

GOING PUBLIC!: Ab sofort „gut beraten“-Weiterbildungspunkte sammeln

gutberaten und akkreditierter Bildungsdienstleister
Vermittler und Berater können ab sofort bei GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG Weiterbildungspunkte der Initiative „gut beraten“ sammeln und gutschreiben lassen.
18.01.2014

„Prüfungsairbag“ schützt jetzt auch 34d-Sachkundeteilnehmer

Mit dem neuen Jahr erweitert GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG sein Prüfungsairbag-Angebot. Jetzt können auch alle Teilnehmer, die sich auf die 34d-Sachkundeprüfung „Versicherungsfachfrau/-mann IHK“ vorbereiten, von diesem speziellen Angebot profitieren.
09.01.2014

§ 34f-Sachkundeprüfung: ab jetzt wird das neue Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) geprüft

Am 22. Januar 2014 ist der erste bundesweite Prüfungstermin, ab dem die IHK-Sachkundeprüfung gemäß des neuen Rahmenstoffplans abgenommen wird, der die weitreichenden Änderungen durch die Umsetzung der AIFM-Richtlinie in das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) umsetzt.
30.09.2013

§ 34f GewO: KAGB verändert alle drei Erlaubnisbereiche für Vermittler

Für viele unbemerkt hat das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) mit seinem Inkrafttreten am 22.07.2013 alle drei Erlaubnisbereiche für die Finanzanlagenvermittlung verändert. Diese Änderungen können direkte Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit aller Berater/Vermittler von Finanzanlagen und damit auch Erlaubnisinhaber nach § 34f GewO haben. Ein Online-Seminar verspricht Hilfe.
04.07.2013

„Prüfungsairbag“ schützt 34f-Sachkundeteilnehmer

Prüfungsairbag
Alle Finanzdienstleister, die sich bei GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG auf die neue 34f Sachkundeprüfung „Finanzanlagenfachfrau/-mann IHK“ vorbereiten, sind ab sofort durch einen neuartigen Prüfungsairbag geschützt.
21.05.2013

Sachkundelehrgänge mit Startgarantie

97970682_8.jpg
Alle GOING PUBLIC! Intensiv-Lehrgänge in der Online-V@riante, die auf die neue Sachkundeprüfung „Finanzanlagenfachmann IHK“ gem. § 34f GewO vorbereiten, besitzen ab sofort eine Start- bzw. Durchführungsgarantie und bieten allen Kapitalanlagevermittlern somit Planungssicherheit auf ihrem Weg zum „34f“ – für alle drei Erlaubnisbereiche.
09.04.2013

eLearning-Plattform für iPad-Nutzer optimiert

optimiert fürs iPad
Der GOING PUBLIC!-eLearning-Bereich für alle Qualifikationsangebote, die auf IHK-Prüfungen oder akademische Abschlüsse vorbereiten, ist seit März 2013 auch für das iPad optimiert und wird hervorragend angenommen.
20.02.2013

Exklusiver 34f-Lehrgang in der Toskana nur für Vorstände und Geschäftsleiter

FAF-exklusiv
Exklusiv für Vorstände und Geschäftsleiter startet Anfang Mai in der Toskana ein nur viertägiger Intensiv-Lehrgang zur Vorbereitung auf die §34f Sachkundeprüfung „Finanzanlagenfachmann IHK“.
26.11.2012

Lehrbuch Finanzanlagenfachmann IHK §34f erschienen

Buch Finanzanlagenfachmann IHK
Pünktlich zum Start der Intensiv-Lehrgänge zur Vorbereitung auf die neue IHK-Sachkundeprüfung gem. §34f GewO erscheint das Lehr- und Handbuch „Finanzanlagenfachmann/-frau IHK“ des Berliner Qualifikationsspezialisten GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG im renommierten Wolters Kluwer Verlag.
15.11.2012

Gesetzgeber fordert Sachkundenachweis für Compliance Beauftragte

Nach der WpHG-Mitarbeiter-Anzeigeverordnung müssen zum Beispiel Vermögensverwalter und Finanzdienstleistungsinstitute (§32 KWG) seit dem 01.11.2012 gewährleisten, dass ihre Mitarbeiter über eine für die Tätigkeit entsprechende Zuverlässigkeit und Sachkunde verfügen. Eine Übergangsfrist zum Nachweis der Sachkunde gilt nur bis zum 31.05.2013.
10.09.2012

Beim Fachwirt viel Neues

Fachberater / Fachwirt Quer
Die Inhalte des IHK-Weiterbildungsabschlusses Fachwirt für Finanzberatung haben eine komplette Überarbeitung erhalten. Allfinanzinhalte und Praxisnähe standen dabei im Vordergrund. Auch der Fachberater für Finanzdienstleistung (IHK) profitiert von dieser Auffrischung. Die ersten Studiengänge bei GOING PUBLIC! starten am 01.11.2012.
05.09.2012

Erster §34f-Intensiv-Lehrgang gestartet

Filos-Invest
Ende August startete der erste Intensiv-Lehrgang „Finanzanlagenfachfrau/-mann (IHK) zur Vorbereitung auf alle drei Erlaubnisbereiche der neuen IHK-Sachkundeprüfung gem. §34f GewO.
22.08.2012

Sachkundeprüfung §34f: Lerninhalte veröffentlicht

FAF
Am 20.08.2012 hat der DIHK den Rahmenstoffplan für die neue Sachkundeprüfung gem. §34f GewO veröffentlicht. Damit gibt es nun endlich eine verbindliche Information darüber, welche Inhalte auch in den Lehrgängen zu vermitteln sind. Die Konzeption der ab sofort startenden Intensiv-Lehrgänge der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG ist dadurch vollumfänglich bestätigt.
20.06.2012

Nur 20% der 34c-Inhaber sind „Alte-Hasen“

Von der Alte-Hasen-Regelung profitieren nur ca. 20% der 34c-Inhaber, hingegen muss fast jeder vierte Vermittler von Kapitalanlagen bis zum 31.12.2014 noch eine Qualifikation als Sachkundenachweis gemäß §34f GewO abschließen, um anschließend noch Investmentfonds, geschlossene Fonds oder sonstige Vermögensanlagen vertreiben zu dürfen. Das ergibt die Auswertung von über 2.800 Teilnehmer(innen) des GOING PUBLIC! Online-Qualifikations-Checks, den es auch als Exklusiv-Version für Vertriebe/Pools/KAGs etc. gibt.
06.07.2009

Bundesregierung soll Mindestqualifikation für alle Finanzvermittler beschließen – GOING PUBLIC! antwortet mit Bildungsprämie

Der Deutsche Bundestag hat am 03.07.2009 auf Antrag der CDU und SPD Bundestagsfraktionen beschlossen, die Bundesregierung mit der Schaffung einer Mindestqualifikation für alle Finanzvermittler zu beauftragen.
03.06.2009

Fondsvertrieb: Mindestqualifikation sehr wahrscheinlich

Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Berater sollten sich auf ihre eigene Zukunft vorbereiten und bereits jetzt mit einer Qualifikation im Kapitalanlage- oder Finanzierungsbereich starten.
16.03.2009

GOING PUBLIC! übernimmt Mehrheit am Dr. Kriebel Beratungsrechner

GOING PUBLIC! Dr. Kriebel Beratungsrechner GmbH
Seit Januar 2009 ist der Berliner Qualifikationsspezialist GOING PUBLIC! strategischer Partner des Dr. Kriebel Beratungsrechners. Gründer und Finanzmathematikspezialist Dr. Claus Kriebel bleibt am gemeinsamen Unternehmen beteiligt und wird auch zukünftig die Software maßgeblich weiterentwickeln. Eine komplett neu entwickelte Programmversion wurde auf einer bundesweiten Roadshow von Dr. Claus Kriebel vorgestellt und mit Begeisterung aufgenommen.
RSS Feed

Bleiben Sie informiert!

Nutzen Sie den RSS Feed auf dieser Newsseite.

Klicken Sie dafür ganz oben auf dieser Seite - also noch oberhalb des Bildes - auf "RSS Feed".