Für die Sachkundeprüfung gem. § 34d GewO

Buch Sachkundeprüfung Versicherungsfachmann (IHK)

Versicherungsfachmann/-frau (IHK)

Zur Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34d GewO

6. Auflage 2015 (inkl. Proximus III)
ISBN: ISBN 978-3-89699-462-2
304 Seiten, gebunden
Preis: 29,95 €

Das bewährte Lehrbuch zur Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung für die Versicherungsvermittlung nach § 34d Gewerbeordnung

In dieser bereits sechsten Auflage des Lehrbuches "Versicherungsfachmann/-frau IHK" wird das erfolgreiche Konzept fortgesetzt.

Ab Sommer 2015 sind die neuen Musterbedingungen Proximus 3 prüfungsrelevant. Die 6. Auflage der Fachliteratur Versicherungsfachmann/-frau (IHK) wurde vollständig umgeschrieben und an diese Veränderungen angepasst. Weiterhin wurden die Inhalte aktualisiert und Leserfeedbacks eingearbeitet, um die 6. Auflage noch praxisnäher zu gestalten. 

Diese prägnante und praxisbezogene Darstellung der Grundlagen über das Versicherungsgeschäft mit dem Privatkunden ermöglichen dem/der Anwärter/-in Versicherungsfachmann/-frau effektives Lernen und eine zielgerichtete Prüfungsvorbereitung.

Die einzelnen Versicherungssparten werden systematisch in Kapiteln vorgestellt. Ein ausführliches Stichwortregister erleichtert das Auffinden bestimmter Sachverhalte und ist auch für die Beratungspraxis ein hilfreicher Begleiter.

Die Autoren Wolfgang Kolodzik und Roland Budzisch sichern durch ihre Praxisnähe die Qualität dieses Buches.
Inhalte

Auf rund 300 Seiten finden Sie hier qualifizierte Informationen zu

  • Sozialversicherung
  • Gesetzliche Rentenversicherung
  • Altersvermögensgesetz (AVMG) – Riester-Rente
  • Lebensversicherung/Private Rentenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Krankenversicherung
  • Pflegeversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Kraftfahrtversicherung
  • Verbundene Hausratversicherung
  • Verbundene Wohngebäudeversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Besondere Rechtsvorschriften für den Versicherungsvertrag