Lassen Sie sich beraten

Vereinbaren Sie online Ihren telefonischen Beratungstermin

Buchen Sie hier online Ihren telefonischen Beratungstermin.

.

Warum Fachberater für Finanzdienstleistungen IHK?

Intensiv-Studiengang Fachberater/-in für Finanzdienstleistungen (IHK) als Online-V@riante

Der öffentlich-rechtliche Weiterbildungsabschluss Fachberater/-in für Finanzdienstleistungen (IHK) ist eine echte Allfinanzqualifikation: Für Bankberater/-innen, Makler und Kapitalanlage- und Versicherungsvermittler ist es die Top-Qualifikation für die Finanzanalyse und Beratung von Privatkunden!
.

Studienart

Modulares, berufsbegleitendes Studium mit virtuellen Schulungen und abschließendem Anwendungstrainnig in Berlin / Stuttgart. Für die Teilnahme benötigen Sie ein Headset.

Intensiv-Studiengang.
.

Ablauf Online-V@riante

Intensiv-Seminare im virtuellen Schulungsraum: eLearning und Selbststudium greifen perfekt ineinander. Die Nutzung eines Headsets obligatorisch. (Klicken zum Vergrößern.)
.

Starttermine

01.05. und 01.10. eines jeden Jahres*

Laden Sie sich hier die Übersicht über die einzelnen Seminartermine herunter.

Ein nachträglicher Einstieg ist i. d. R. möglich. Sprechen Sie uns bitte an.
 
*Seit Start der Online-V@riante in 2014 haben wir alle halbjährlichen Starts durchgeführt. 
.
Testimonial_fb1-01.jpg

Inhalte

  • Geld und Vermögen
  • Organisation und Steuerung
  • Immobilien und Finanzierungen
  • Versicherungen Bereich Vorsorge
  • Versicherungen Bereich Sachversicherungen
  • Recht und Steuern
  • EXTRA
    DIN 77230 "Finanzanalyse für private Haushalte": Schulung und Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung.
    Mehr dazu erfahren Sie hier.
.

IDD: Anrechnung auf die 15 Stunden

Teile dieses Studienganges werden als IDD-konforme Weiterbildungszeit gem. § 34d GewO angerechnet. Die genaue Stundenzahl werden Sie hier lesen, sobald die VersVermV verabschiedet wurde. 
.

Dauer

Abhängig vom Starttermin: 9 bis 11 Monate - berufsbegleitend.
.

Staatliche Förderung

Der Fachwirt kann unter bestimmten Voraussetzungen nach AFBG (sog. "Aufstiegs-BAföG") gefördert werden. Der gesamte Studiengang zum Fachwirt sollte hintereinander (also innerhalb von 22 Monaten) absolviert werden.

Sie können die einkommens- und vermögensunabhängige Förderung grundsätzlich beantragen, wenn
  • Sie noch keine Förderung nach AFBG erhalten haben und
  • Sie über keinen höheren Studienabschluss verfügen als Bachelor oder FH-Diplom.

Dabei würden 40 % der Teilnahmeentgelte als Zuschuss gewährt. Der Restbetrag (60 %) kann als Darlehen bei der KfW beantragt werden. Nach bestandener IHK-Prüfung und Vorlage des IHK-Prüfungszeugnisses werden 40 % des noch offenen KfW-Darlehens auf Antrag erlassen. Für Alleinerziehende kann unter bestimmten Voraussetzungen zusätzlich ein pauschaler monatlicher Betreuungszuschuss beantragt werden.

Bei Fragen zur Förderung sprechen Sie uns bitte an! Wir unterstützen Sie gern!
.
testimonial_fb2-01.jpg

Studiengebühren

Umfangreiche Literatur ("Praxiswissen Finanzdienstleistungen" Band 1 und 2), Skripte sowie eine umfangreiche Aufgabensammlung sind im Preis enthalten: 2.450 € zahlbar in 1 oder 10 Raten (die Prüfungsgebühren sind bei der prüfenden IHK gesondert zu entrichten).

Im Preis enthalten sind auch zahlreiche WebBasedTrainings sowie das Online-Forum.

Die Fortbildung zum Fachberater für Finanzdienstleistungen (IHK) ist von der Umsatzsteuer befreit.

Sonderkonditionen möglich

ACHTUNG: Sonderkonditionen für Unternehmen. Sie möchten mehrere Kolleginnen/Kollegen anmelden? Sprechen Sie uns dazu gern an. 
.

IHK-Zulassungs-voraussetzung

Je nach Vorqualifizierung benötigen Sie zum Prüfungszeitpunkt (!) eine 0,5- bis 4-jährige einschlägige Praxiserfahrung.

Bitte sprechen Sie uns zur Klärung Ihrer Zulassung zum Studiengang gern an. Vereinbaren Sie hier einen telefonischen Beratungstermin
.

Abschluss

Fachberater/-in für Finanzdienstleistungen (IHK)
Ich bin dabei!
Noch Fragen?
Jetzt Informationen abfordern
Wir freuen uns auf Sie und sind sehr gern für Sie da!