DIN-Norm 77230

NEU: DIN 77230 „Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte“

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung!

Das Deutsche Institut für Normung (DIN) schafft mit der DIN 77230 erstmalig eine anbieterübergreifende Normung der Finanz-Analyse von Privathaushalten. Dank der anerkannten Autorität von DIN wird die Kundenakzeptanz des Analyseergebnisses und der daraus vom Berater abgeleiteten Handlungsempfehlungen deutlich steigen. Somit erreichen Sie als Finanzberater durch Anwendung der DIN 77230 nicht nur eine Qualitätssicherung in Ihrem Finanzanalyseprozess bei Privatkunden. Sie nutzen auch den vertriebsfördernden Effekt der von DIN verliehenen Autorität. Ihr Privatkunde erhält eine sinnvolle ganzheitliche Analyse seiner finanziellen Situation, wodurch auch die Kundenbindung steigt.
.

Worum geht es?

Die DIN 77230 nimmt sich die Basisanalyse der Finanzen von Privathaushalten vor. Wichtig: Ihr persönlicher Beratungsprozess, der sich an die Analyse anschließt, ist von dieser DIN-Norm also nicht betroffen. Ziel der DIN-Norm ist, optimal und objektiv die richtige Absicherung und Vorsorge für Versicherungen von Privatpersonen abzuwägen. Das wird durch die drei Bedürfnisstufen der Finanziellen Absicherung, sowie der Erhaltung und Verbesserung des persönlichen Lebensstandards umgesetzt. Da DIN-Normen im Konsens aller Beteiligten erstellt werden müssen, führt dies zu größerer und breiterer Akzeptanz der Ergebnisse im Nachgang der Publizierung als wenn diese durch kleinere Interessengruppen festgelegt würden.

Die Struktur der DIN normierten „Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte“ definiert sich über die 3 Beratungsbereiche (Absicherung, Vorsorge und Vermögensplanung), das schrittweise Vorgehen in 3 Bedürfnisstufen und die Zuordnung von Prioritäten für die verschiedenen Produktklassen. Die Empfehlungen beziehen sich auf Produktklassen – nicht auf die Auswahl spezieller Produkte – und enden dort, wo die Honorierungsfrage abschließend zu regeln ist. Bei Befolgung aller Empfehlungen ist der private Haushalt weitgehend gegen finanziell versicherbare Lebensrisiken abgesichert und seine finanzielle Zukunft wird durch eine adäquate Vermögensplanung sinnvoll ergänzt. Weitere Informationen finden Sie hier.
.

Lehrgangsangebot

Inhalte und Dauer

Wir bereiten Sie zielgerichtet und effizient auf die Zertifizierungsprüfung nach DIN 77230 beim Defino Institut für Finanznorm vor. Im Leistungsumfang ist daher E-Learning als Prüfungstraining enthalten. Im Mittelpunkt der Schulung steht ein Präsenztrainingstag zur praktischen Umsetzung der Norm in den Vermittleralltag.
.

Ablauf der Zeritifizierung

Ablauf Vorbereitung Zertifizierung DIN
Anschließend erfolgt die Zertifzierungsprüfung durch den Zertifizierer.
.

Termine der nächsten Durchführung

  • Lehrgang „Frankfurt/Main“:
    Webinar Einführung 27.05.2019 (Nacheinstieg möglich) I Präsenzseminar 24.06.2019 I Zertifizierung 25.06.2019 I Webinar Erfahrungsaustausch 09.07.2019
  • Lehrgang „Köln“: Webinar Einführung 01.08.2019 I Präsenzseminar 29.08.2019 I Zertifizierung 30.08.2019 I Webinar Erfahrungsaustausch 27.09.2019
  • Lehrgang „Berlin“:
    Webinar Einführung 21.08.2019 I Präsenzseminar 18.09.2019 I Zertifizierung 19.09.2019 I Webinar Erfahrungsaustausch 17.10.2019
  • Lehrgang „Stuttgart“:
    Webinar Einführung 21.08.2019 I Präsenzseminar 30.09.2019 I Zertifizierung 01.10.2019 I Webinar Erfahrungsaustausch 29.10.2019
  • Lehrgang „Hamburg“:
    Webinar Einführung 16.09.2019 I Präsenzseminar 14.10.2019 I Zertifizierung 15.10.2019 I Webinar Erfahrungsaustausch 12.11.2019
  • Lehrgang „Heidelberg“:
    Webinar Einführung 10.10.2019 I Präsenzseminar 07.11.2019 I Zertifizierung 08.11.2019 I Webinar Erfahrungsaustausch 05.12.2019
  • Lehrgang „Berlin“:
    Webinar Einführung 04.11.2019 I Präsenzseminar 02.12.2019 I Zertifizierung 03.12.2019 I Webinar Erfahrungsaustausch 07.01.2020 
.

Schulungsentgelte

EUR 440,00 (umsatzsteuerbefreit) pro Teilnehmer; enthält Teilnahme an zwei Webinaren, einem Intensiv-Präsenztrainingstag, Zugang zur eLearning-Plattform sowie Schulungslizenz einer DIN-konformen Analysesoftware, zzgl. Prüfungsgebühr bei DEFINO in Höhe von EUR 380,00  zzgl. USt.

Für Unternehmenskonditionen bei Inhouse-Schulungen sprechen Sie uns bitte an.
Informiert bleiben
Tragen Sie hier vollkommen unverbindlich Ihre E-Mailadresse ein und wir informieren Sie über alle Neuerungen (wie Starttermine, neue Features etc. ). 
Worüber?
Vorname *
Nachname *
So können wir Sie persönlich anschreiben.
E-Mail *
Sicherheitseingabe
Bitte geben Sie die Zeichen hier ein:
Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.
Gleich buchen!
Jetzt anmelden
Buchen Sie hier einfach und bequem online:
Ich bin dabei!
Jetzt anmelden
Bitte füllen Sie das PDF aus. Dann einfach ausdrucken und per Fax an 030 / 68 29 85 -22 oder eingescannt an a.naatz@going-public.edu